(C) DFV

  Kreisbereitschaft I
  • 1. Zug
  • 2. Zug
  • 3. Zug
  • 4. Zug
  • 5. Zug


  •   Kreisbereitschaft II
  • ABC-Abwehr
  • Gefahrgut
  • Ölabwehr
  • Gewässerschutz


  • Flugdienst

    Notfallseelsorge


               

    Kreisbereitschaft II - 1. Zug - ABC-Zug


    Durch die Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Bereich des Katastrophenschutzes wurde im Jahr 1998 der Strahlenschutz-Zug der Kreisfeuerwehr Lüneburg gegründet. Viele der damaligen Mitglieder waren vorher in der AMASt (ABC Melde und Auswerte Stelle) welche diesen Dienst vorher ausgeführt hat. 2002 wurde der Strahlenschutz-Zug auf Grund eines Beschlusses zum ABC-Zug umbenannt. Der Zug trifft sich regelmäßig zum monatlichen Übungsdienst, zu planmäßigen Routinemessfahrten und zu diversen Arbeitskreissitzungen. Alle Mitglieder sind selektiv über mehrere Alarmierungsschleifen mittels Funkmeldeempfänger alarmierbar. Der Zug wird primär eingesetzt bei sämtlichen Einsätzen mit radioaktiven Stoffen. Zusätzlich unterstützt die Einheit bei Feuerwehreinsätzen mit Gefährlichen Stoffen und Gütern und führt die erweiterte Schadstoffmessung bei Großfeuern durch.
    Link zur Homepage des ABC-Zuges



    Aufbau des Zuges

  • Zugführer: Daniel Weber, 
  • stv. Zugführer: Andreas Paulisch / Jan-Christian Simon, 


  • Einheiten:

    Fahrzeugtyp Standort Stärke
    ELW 2 FTZ 1:4
    ABC-ErkW FTZ 1:3
    GW-Mess Echem 1:3
    GW-Mess FTZ 1:3
    GW-DekonP FTZ 1:5
    TSF Walmsburg 1:5